Kontakt

Hellweg Grundschule

Am Petersheck 9

44319 Dortmund

 

Telefon: 0231 - 28673660
Telefax: 0231 - 28673668

 

Sekretariat:

(bei Fragen zur Homepage)

Unsere Öffnungszeiten

Mo. :

07:30  - 14:45 

Di. :

09:00  - 12:00 

14:00  - 15:00 

Mi. :

07:30  - 14:45 

Fr. :

08:00  - 13:00 

Wir freuen uns, bald von Ihnen zu hören!

Die Homepage der Hellweg Grundschule wird vom Förderverein finanziert!

Bilder aus der Projektwoche 2016

"Trommelzauber in Afrika"

Bilder aus der Projektwoche 2014

"Alle unter einem Dach"

Vorankündigung!

 

In der Woche vom Dienstag, den 11.03. bis zum Freitag, den 14.03.2014 führt die Hellweg- Grundschule Asseln eine Projektwoche durch.

Thema: Gestalten mit Wertstoffen.

Bitte beachten Sie auch den Elternbrief (unterhalb der Plakate)!

Projekte: Nummer
Klasse

Müll kommt nach Afrika,

Bepflanzen von Bechern und Tüten

 1

 3 - 4

Olchis allerhand und mehr

Müllkunstwerke

 2  2 - 4

Papierschöpfen mit Maschine

 3  1 - 4

Hundertwassergebäude

aus Milchtüten

 4  1 - 4

Müllkostüme und Theaterstück/

Modenschau

 5  1- 4

Müll sammeln in Asseln,

Zeitungsartikel

 6  1- 4

Müll und Abfall vermeiden

Aufgabe als Schulkind- müllarmes Frühstück

 7  1- 4

Plastiktüten

Einkaufsbeutel gestalten

 8  1- 4

Wo kommt unsere Kleidung her?

Kleidung Designen

 9  1- 4

Schmuck aus Müll

10  1- 4

Tolle Wolle

11  1- 4

Wertstoffe auf der Baustelle

Mosaiken aus Fliesenresten

12  1- 4

Olchis lesen

Spiele

13  1- 4

Olchi- Schattentheater,

Müllmusik

14  1- 4

Sockentheater

aus alten Socken

15  1-4

Mit Wertstoffen verantwortungsbewusst

umgehen

 

 

Liebe Eltern,

vom 11.03.2014 (Di.) bis zum 14.03.2014 (Fr.) findet an der Hellweg-Grundschule Asseln eine Projektwoche zum Thema „Mit Wertstoffen verantwortungsbewusst umgehen“ statt.

Die Lehrkräfte der Schule bieten ein vielfältiges Angebot an. Je nach Projektwahl setzen sich die Kinder kreativ, musikalisch, forschend oder ganz praktisch mit der Problematik „Müll“ auseinander.

 

In der Projektwoche haben alle Kinder von 8:00- 11:30 Uhr Unterricht.

 

Um die Projektwoche zu einem vollen Erfolg zu machen, brauchen wir Ihre Unterstützung. Bitte geben Sie Ihrem Kind schon in den nächsten Tagen und Wochen folgende Gegenstände in sauberem Zustand mit in die Schule:

 

  • Plastikflaschen

  • Tetra- Packs

  • alte Kinderkleidung (auch mit Löchern!)

  • Stoffreste

  • Wollreste

  • alte Zeitungen

  • alte Ketten und andere Schmuckstücke

 

Wir würden uns auch sehr über personelle Unterstützung freuen.

Mit freundlichen Grüßen vom Kollegium der Hellweg-Grundschule Asseln

 

gez.: U. Sommer/ R´

 

 

 

 

 



 

 

 

 

Vizemeister 2013 im Schach!

Unsere Jungs haben es geschafft!

 

Im Juli war es endlich wieder soweit.

Die Kinder der Schach-AG haben an

der Meisterschaft der Grundschulen

teilgenommen. 

Und sie machten den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

Konzentration!

Und die Köpfe qualmen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herr Sommer erhielt am 19.04.2013 in der Bürgerhalle des Rathauses stellvertretend für die Hellweg-Grundschule die Auszeichnung "UmweltBewussteSchule 2012". Gemeinsam mit Kindern, Lehrerinnen und Lehrern hat die Hellweg-Grundschule im Jahr 2012 ganz bewusst auf den Stromverbrauch und die Mülltrennung geachtet. Besonders die Klima-AG unter der Leitung der Lehramtsanwärterin Frau Perscheid hat dieses Thema aufgearbeitet und mit vielen Ideen gefüllt. In den Klassenräumen wird das Licht ausgeschalltet und der Müll ganz bewusst getrennt.  

 

19. März 2013

Im Schulprogramm verankert und gerne angenommen ist das Radfahrtraining im Fredenbaumpark. Die Kinder des 3. Jahrgangs werden an der Schule von einem Bus abgeholt und zum Übungsplatz gefahren. Hier gibt es zunächst einen theoretischen Teil und danach wird die Theorie in die Tat umgesetzt.

In Zusammenarbeit mit der Polizei üben die Kinder hier das Fahren auf einer "Spielstraße". Ampeln und Verkehrsschilder müssen beachtet werden. Damit alles klappt, helfen sogar die Eltern mit.

26. Februar 2013:

 

Die schulinterne Lehrerfortbildung STEP ist abgeschlossen. Dieses systematische Training wird auch für Eltern angeboten.

STEP ist der Name eines systematisch aufgebauten und praxisorientierten pädagogischen Weiterbildungs-Konzepts mit Trainingsprogramm für Lehrer/innen, Erzieher/innen und Eltern. Das STEP-Konzept wurde aus der Erkenntnis heraus entwickelt, dass in der heutigen Gesellschaft weder autoritäre noch antiautoritäre Erziehungsmethoden richtig funktionieren, sondern unter anderem die demokratische Kindererziehung eine sinnvolle Alternative ist.

Zum STEP-Konzept gibt es Bücher mit Trainingsprogrammen für Erzieher/innen, Lehrer/innen und Eltern.

Vor allem das Trainingsprogramm für Lehrer/innen zur Entwicklung positiver Schüler/Lehrer-Beziehungen bietet einen guten Ansatz zur Schaffung einer von Gemeinschaftsgefühl, Gleichwertigkeit und Respekt geprägten Schulkultur. Das pädagogische Konzept von STEP für Lehrer/innen basiert auf den Forschungsergebnissen der Individualpsychologen Alfred Adler und Rudolf Dreikurs sowie auf den Prinzipien der Humanistischen Psychologie nach C. Rogers und T. Gordon.

Die Grundidee des STEP-Konzepts ist die Gleichwertigkeit von erziehenden Personen und Kindern sowie das Recht und die Pflicht aller Beteiligten zu gegenseitigem Respekt. Das Ziel von STEP sind schlicht und einfach zufriedene Lehrer/innen bzw. Eltern und kooperationswillige Kinder. Das soll unter anderem durch eine Stärkung der Erziehungskompetenz und die Förderung von Verantwortungsbereitschaft erreicht werden. Nachfolgend sind einige Besonderheiten und Ziele des Step-Konzepts in Stichpunkten aufgeführt.

Stärkung der Erziehungskompetenz

sofortige und individuelle Umsetzbarkeit

Unterstützung bei der Haltungs- und Verhaltensänderung

Aufbau einer erfüllten Eltern/Kind-Beziehung

Elternkurse werden nach dem Alter der Kinder differenziert

Wissenschaftlich fundiertes Programm

Weitere Informationen zum STEP-Konzept finden Sie auf folgender Website:

http://www.instep-online.de/

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hellweg-Grundschule Dortmund-Asseln